Downloads

Info on FRITZ!Box 3131

Die Update-Datei "FRITZ.Box_WLAN_3131*.image" in diesem Verzeichnis enthält
die aktuelle Firmware (Anlagensoftware) für FRITZ!Box WLAN 3131.


Achtung: Diese Firmware ist nur für FRITZ!Box WLAN 3131 geeignet!

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Vielzahl neuer Leistungsmerkmale ist nach der Installation dieser Firmware die Erstinstallation der FRITZ!Box per USB-Kabel ausschließlich per Installations-CD möglich.

Produkt: FRITZ!Box WLAN 3131

Version: 50.04.57

Build: 08.06.13

Sprache: deutsch

Neue Features: - Internet: Sichere Fernwartung mit Hilfe von HTTPS, so helfen sich Freunde
- DSL: Verbesserter DSL-Treiber, Statistik und DSL-Einstellungen
- System: Anzeige eines Sicherheitshinweises bei nicht gesetztem Kennwort

Eine ausführliche Beschreibung zu den neuen Funktionen finden Sie auf dem
Serviceportal in der Rubrik "News und Ausblick"
_________________________________________________________

Änderungen in 50.04.57
- Internet: NEU - Sichere Fernwartung mit Hilfe von HTTPS. So helfen sich Freunde.
- DSL: Verbesserter DSL-Treiber, Statistik und DSL-Einstellungen
- WLAN: WLAN-Monitor-Grafik überarbeitet
- System: NEU - Anzeige eines Sicherheitshinweises bei nicht gesetztem Kennwort
- System: NEU - Verfügbarkeitshinweis bei neuer Firmware
- System: Die Startseite verlinkt zusätzlich auf LAN und USB-Geräte
- System: Menüpunkt Internet/Freigabe für Portfreigaben, Fernwartung, USB-Freigabe und Dynamic DNS
- System: Push Service leichter Einrichten, FRITZ!Box-Infos per E-Mail

Änderungen in 50.04.52
- Fix für den USB-Fernanschluss: an der FRITZ!Box angeschlossene USB-Geräte,
können jetzt auch mit FRITZ!Box Kennwortschutz genutzt werden

Änderungen in 50.04.50
- WLAN: WLAN-Autokanal wählt automatisch den zur WLAN-Umgebung passenden
optimalen WLAN-Kanal (ACS = Automatic Channel Selection)
- WLAN: Automatisches Anpassen der WLAN-Sendeleistung reduziert Funkemissionen
(TPC = Transmission Power Control)

- USB: FRITZ!Musikbox: Musik vom USB-Speicher über die FRITZ!Box an kompatiblen
Abspielgeräten wiedergeben (UPnP-AV)
- USB: USB-Fernanschluss: am USB-Anschluss der FRITZ!Box angeschlossene Geräte,
wie Multifunktionsdrucker, so nutzen als seien sie lokal mit dem eigenen
Computer verbunden

- System: neue Benutzeroberfläche mit Anzeige aktiver Komfortfunktionen,
Direktlinks auf DSL, WLAN und USB-Speicher, Verfügbarkeitshinweis bei neuer Firmware,
Sitemap (Inhalt) und Lesezeichen für häufig genutzte Funktionen
- System: Unterstützung für Neueinsteiger durch Einstellungs-Assistenten


Führen Sie das Update über die Benutzeroberfläche durch:
1) Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und geben Sie die Adresse "fritz.box" oder
"192.168.178.1" ein.
2) Wählen Sie den Menüpunkt "System" oder "Systemeinstellungen".
3) Klicken Sie auf den Unterpunkt "Firmware-Update" bzw. "Anlagensoftware
aktualisieren".
4) Geben Sie in das Eingabefeld den Pfad zur Updatedatei ein.
Sie können den Eintrag auch über die Schaltfläche "Durchsuchen..." vornehmen.
Die Datei muss die Endung ".image" haben.

Wenn Sie den Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freigeben wollen, können Sie
nach dem Aktualisieren der Firmware die Update-Datei löschen.


© AVM GmbH 2004 - 2008. Alle Rechte vorbehalten.

Das vorliegende AVM Firmware-Paket enthält Dateien, die unter verschiedenen
Lizenzen verbreitet werden, insbesondere unter AVM-proprietärer Lizenz oder
unter einer Open Source Lizenz (nämlich GNU General Public License,
GNU Lesser General Public License oder FreeBSD License). Einzelheiten zu
verschiedenen Lizenzen enthält die Datei "license.txt"
(ftp://ftp.avm.de/fritz.box/license.txt).
Der Source Code der als Open Source verbreiteten Dateien kann schriftlich
angefordert werden über fritzbox_info@avm.de.

AVM räumt das nicht ausschließliche Recht ein, dieses AVM Firmware-Paket zu
nutzen, welches ausschließlich im Object Code Format überlassen wird. Der
Lizenznehmer darf von der Software nur eine Vervielfältigung erstellen, die
ausschließlich für Sicherungszwecke verwendet werden darf (Sicherungskopie).
AVM behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich eingeräumt werden. Ohne
vorheriges schriftliches Einverständnis und ausser in den gesetzlich gestatteten
Fällen darf dieses AVM Firmware-Paket insbesondere weder
- vervielfältigt, verbreitet oder in sonstiger Weise öffentlich zugänglich
gemacht werden, noch
- bearbeitet, disassembliert, reverse engineered, übersetzt, dekompiliert oder
in sonstiger Weise ganz oder teilweise "geöffnet" und in der Folge weder
vervielfältigt, verbreitet noch in sonstiger Weise öffentlich zugänglich
gemacht werden.

SAS 01/0208